Physiotherapie

Kann verschiedene Therapien bei der Behandlung von Parkinson und anderen neurodegenerativen Erkrankungen finden, mit denen wir das tägliche Leben unserer Patienten verbessern können. Einer von ihnen ist die Physiotherapie.

Die Physiotherapie ist ein Zweig der Gesundheitswissenschaft, der sich der Bewertung betroffener Strukturen und deren Behandlung durch therapeutische Übungen und physikalische Mittel wie Hitze, Kälte, Licht, Wasser, Massagen usw. widmet.

Das Hauptziel der Physiotherapie ist es, die funktionellen Fähigkeiten der Menschen während ihres ganzen Lebens so zu entwickeln, zu erhalten und wiederherzustellen, dass sie eine normale funktionelle Aktivität entwickeln können.

Die Aufgabeen der Physiotherapie umfassen eine Vielzahl von verschiedenen Pathologien und Affektiertheiten des Menschen, darunter befinden sich:

  • Traumatologische Affektionen: Verstauchungen, Frakturen, Kontrakturen, fibrilläre Risse, Bänder- oder Meniskusverletzungen ….
  • Muskel-Skelett-Erkrankungen: Bandscheibenvorfall, Lumbago, …
  • Sportverletzungen: Erholung von Sportlern, körperliche Konditionierung, Rückkehr zu Training und Wettkampf, …
  • Rheumatologische Affektationen: Osteoarthritis, Arthritis, …
  • Neurologische Effekte: infantile Zerebralparese, Hemiplegie, Neuralgie, degenerative Erkrankungen des Nervensystems, …
  • Kreislaufaffektionen: Krampfadern, Lymphödeme, …
  • Beckenbodenerkrankungen: Vorbereitung auf die Geburt, postpartale Umerziehung, Harninkontinenz, …
  • Auswirkungen der geriatrischen Person: osteomuskuläre degenerative Erkrankungen, verlängerte Ruhigstellung, …

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

""
1
Name
Telefon
Stadt und Land
Thema
Kommentar
0 /
Previous
Next

In ähnlicher Weise konzentriert sich die Physiotherapie nicht nur auf die oben genannten Affektiertheiten, sondern fördert auch die Gesundheit durch vorbeugende Behandlungen, um ein angemessenes Niveau an Gesundheit und Lebensqualität aufrechtzuerhalten und zu erreichen. Somit kann es die Lebensqualität von Patienten verbessern, die aufgrund Parkinson oder anderer neurodegenerativer Erkrankungen behandelt werden.

Neuroregenerative Krankheiten

Bei der Behandlung von Parkinson, amyotrophe Lateralsklerose und andere Krankheiten ist die Physiotherapie ein wichtiger Bestandteil der Behandlung, um die Lebensqualität der Patienten zu verbessern und deren Symptome dieser Krankheiten in grossem Masse zu mildern.

Davon abgesehen, ist es bei Parkinson und anderen Neurodegenerativen Krankheiten durch eine regelmässige physiotherapeutische Behandlung möglich, dass der Patient seine pharmazeutische Behandlung und deren Nebeneffekte deutlich verringern kann.

Das Hauptziel der Physiotherapie in der Behandlung von Parkinson und anderen Neurodegenrativen Krankheiten, ist es, die Lebensqualität zu verbessern und die Eigenständigkeit so weit wie möglich beizubehalten. Dies umfasst:

  • Die Verbesserung der Verfassungen der Patienten, Ihre täglichen Aktivitäten auszuführen.
  • Die grösstmöglichste Schmerzverringerung.
  • Die Verbesserungen der körperlichen Kapazitäten.
  • Die Verbesserung des psychologischen Zustandes der Patienten durch die Heranführung an angebrachte physische Aktivitäten und die Durchführung von Übungen.
  • Die Verbesserung der posturellen Hygiene der Betroffenen.

Physiotherapeuten

Behandlung für Parkinson – Pflege bei der Krankheit Parkinson

Wissen Sie, welches die Hilfsmittel sind, auf gesündere Weise zu pflegen? Was wissen Sie über die Pflege von anderen? Und die Pflege von sich selbst? Abgesehen von einer Behandlung für Parkinson oder andere neurodegenrative Krankheiten, ist es wichtig, die folgenden Punkte zu beachten:

Posturelle Hygiene in der Behandlung für Prakinson und andere neurodegenerative Krankheiten

Die Beibehaltung einer guten Haltung im täglichen Leben ist wichtig, um unsere Funktionalität beizubehalten und Symptome von Parkinson, wie Muskelverkürzungen oder Haltungsveränderungen, vorzubeugen.

Gymnastik in der Behandlung von Parkinson

Sind Sie gern aktiv und halten Sie sich gerne fit, abgesehen von Ihren Beschwerden?

Die tägliche, körperliche Arbeit ist absolut unumgehbar, um einen guten Gesundheitszustand beizubehalten und die symptome der Krankheit Parkinson zusammen mit deren Zurückbildungen, zu verringern. Die Lehre von einfachen Übungen, wird Ihnen helfen, sich wohler zu fühlen und aktiver und unabhängiger in Ihrem täglichen Leben zu sein.

Gang und Gleichgewicht in der Behandlung von Parkinson und anderen degenerativen Krankheiten

Haben Sie Probleme Ihre Beine beim Laufen zu kontrollieren oder sich auf den Beinen zu halten?

Das Training des Ganges und Gleichgewichts ist speziell beim Parkinson wichtig, um ein unabhängiges Leben beizubehalten und Stürtze vorzubeugen. Wir werden ein Programm mit speziellen Übungen durchführen, um unsere Haltung zu kontrollieren und richtig zu laufen.

Entspannung in der Behandlung Parkinson

Durch Atmungsübungen, Meditation und eine Serie von Dehnübungen werden Sie lernen, sich zu entspannen und Ihren inneren Frieden zu finden.

Diese Werkzeuge werden Ihnen auch helfen, Ihren Stress, den Sie durch die Krankheit erleiden, zu bekämpfen.

Vereinbaren Sie einen Termin. Wir rufen ihn an!

Sobald wir können, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihren Besuch in unserer Klinik in Valencia, Spanien, zu vereinbaren. Wenn Sie möchten, können Sie uns auch unter +49 30 467242062 anrufen.

""
1
Name
Telefon
Previous
Next